Datencenter-Report

Events

    • 02.Dezember, Frankfurt

      PEDCA Workshop – Pan European Datacentre Academy

      Die Datacenter Branche steht vor großen Herausforderungen. Dabei ist Wachstum nur einer der wesentlichen Faktoren. Es stellen sich neue Herausforderungen an Flexibilität und Differenzierung. Ebenso steht die Verbesserung der Energieeffizienz sowohl unter ökonomischen wie auch regulatorischen Aspekten zunehmend im Fokus. Seitens der EU wird dazu beispielsweise wiederholt auf den code of conduct verwiesen. Von der internationalen Datacenter Alliance (DCA) ist vor gut einem Jahr das Projekt PEDCA (PanEuropean DCA) ins Leben gerufen worden. Dieses mit EU-Mitteln unterstützte Projekt hat zum Ziel, die speziellen Belange der Datacenter Industrie zu benennen und in einem Joint Action Plan (JAP) zu bündeln. Projekt-Partner aus Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland haben Vorschläge zu den Themenfeldern Forschung & Entwicklung, Aus-/Weiterbildung sowie Zertifizierungsmöglichkeiten erarbeitet, die im Rahmen von Workshops mit den Teilnehmern diskutiert werden. Diese Veranstaltungen finden in London, Amsterdam und Frankfurt statt und richten sich gleichermaßen an Lieferanten, Planer, Kunden und Betreiber von Rechenzentren.

      + weiter lesen


      07. Oktober – 8. Oktober, Würzburg

      Process Academa, Digital Plant 2014

      SAVE THE DATE! 06./07. Oktober 2015, Vogel Convention Center Würzburg Bereits zum 4. Mal hat der Digital Plant Kongress am 07./08. Oktober 2014 zum Jahrestreffen für Anwender und Engineering-Experten zum intensiven, praxisorientierten Dialog eingeladen. Auch dieses Jahr drehte sich alles um die Frage: Wie lassen sich vor dem Hintergrund des Wettbewerbs in den Prozessindustrien immer kürzere Projektzeiten und Planungsprozesse noch effizienter und kostengünstiger gestalten? Wie helfen technische Entwicklungen im Mobile Computing wie z.B. Datenbrillen dabei, Betrieb und Planung weiter zu optimieren? Auch dieses Jahr erwartet die Teilnehmer wieder der kritische Blick zu benachbarten Branchen wie z.B. der Öl- und Gas Industrie, um für die nötige Inspiration zu sorgen.

      + weiter lesen


      15. Oktober – 16. Oktobe, Hanau

      BITKOM, KnowTech

      Die Kongressformate des BITKOM zeichnen sich durch hohe inhaltliche Relevanz und Qualität, eine hochkarätige Teilnehmerstruktur auf Entscheiderebene sowie ideale Networkingmöglichkeiten aus. Neben einer inhaltlichen Beteiligung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen in dem BITKOM Live Ausstellungsbereich zu präsentieren. Ob Ausstellung, Speakerslot oder Logopräsenz: Buchen Sie Ihren BITKOM Live Auftritt nach Ihren Bedürfnissen. Das aktuelle Kongress-Angebot finden Sie unten stehend.

      + weiter lesen


      10. November, Frankfurt

      DataCenterDynamics, Converged Frankfurt

      Die 11. jährliche DatacenterDynamics Converged Frankfurt findet am 10. November 2014 statt. Als zweitgrößter europäischer Markt für Rechenzentren verzeichnete Deutschland 2013 Rechenzentrumsinvestitionen im Wert von 7,8 Milliarden (Quelle: BITKOM). Frankfurt trägt wesentlich zum deutschen BIP bei. Im Verhältnis zur Marktgröße gemessen schnitt die Stadt 2013 unter den wichtigsten Märkten am besten ab. Es ist an der Zeit, diesen hoch entwickelten Markt zu nutzen und Ihre IT-Infrastruktur und Rechenzentrumsstrategie an den neuesten Innovationen und Technologien in der Branche auszurichten. DatacenterDynamics Converged Frankfurt bietet dafür die ideale Plattform. Seien Sie mit dabei, wenn führende Branchenexperten die Hauptbelange des Marktes erörtern, darunter unter anderem die höchsten Industriestromkosten, Verfügbarkeit von Strom und zunehmende Gefährdung der Sicherheit im Zuge der laufend steigenden Datenerzeugung. Verstehen Sie, was all dies für die Zukunft Ihrer Rechenzentren bedeutet, und entdecken Sie, wie Sie Energieeffizienz fortlaufend verbessern und gleichzeitig Kosten senken und Platz maximieren können. Im Zuge der Neugestaltung von IT-Architektur durch softwaredefinierte Lösungen, die nicht mehr ausschließlich auf Netzwerke fokussiert sind, stellt sich die Frage: Ist das softwaredefinierte Rechenzentrum jetzt die Zukunft unserer Branche? Lassen Sie sich die neuesten Ansichten über diese Schlüsselthemen und ihren Einfluss auf moderne Rechenzentren vorstellen, ebenso wie eingehende Analysen der neuen Trends und Technologien in der Region. Sammeln Sie im Rahmen praktischer Fallstudien, interaktiver Debatten und gedankenführender Keynote-Präsentationen von leitenden Branchenexperten die notwendigen Erkenntnisse, um Ihre langfristige Rechenzentrumsstrategie festzulegen. Das umfassende Konferenzprogramm der DCD Converged Frankfurt 2014 beinhaltet Beiträge, die thematisch in vier Hauptbereiche gegliedert sind. Sie können an den Sessions teiln

      + weiter lesen


      25. November, Berlin

      BITKOM, TrendKongress

      im November 2014 findet zum 3. Mal der BITKOM Trendkongress statt. Global Player und Start-ups, Politik und Wissenschaft diskutieren in Berlin die digitalen Trends von übermorgen. Unter dem Motto „create.innovate.grow“ dreht sich auf dem BITKOM Trendkongress alles um die digitale Wirtschaft. Datum: 25. November 2014 Ort: STATION, Berlin Teilnehmer: ca. 1.000 Die BITKOM Live Beteiligungsmöglichkeiten finden Sie in dem Download-Pdf. Bei dem diesjährigen Trendkongress ist eine umfassende inhaltliche Beteiligung möglich. Lassen Sie sich beraten, wie Sie Ihr Unternehmen bestmöglich präsentieren können

      + weiter lesen


      11. Dezember, London

      DataCenterDynamics, THE DATACENTERDYNAMICS EMEA AWARDS

      ANNOUNCEMENT OF THE DATACENTERDYNAMICS EMEA AWARDS FINALISTS 2014 DatacenterDynamics are delighted & proud to announce Finalists for the 2014 EMEA Awards. The DatacenterDynamics Awards recognize Innovation, Leadership and Best Practice. We celebrate what is great in our industry while never forgetting the most important question; what’s next? We will crown Winners at our Gala Ceremony in London on 11th December. Over 600 industry professionals will convene for our inaugural black tie dinner and help us to celebrate the shared successes of the EMEA data center market. To join us, see details here.

      + weiter lesen


      19. März 2015, Hannover

      Executive Night zur CeBIT

      Anlässlich Europas größter Messe der ITK-Branche lädt der BITKOM das CEO-Level der Branche, sowie wichtige Vertreter aus Politik und Wissenschaft zum exklusiven Networking, Diskutieren und Ausklingen der Messewoche ein. Die Executive Night ist eine optimale Präsenzmöglichkeit im Rahmen einer Unternehmensdarstellung auf der CeBIT. Die Unterlagen zur Buchung einer Präsenzmöglichkeit finden Sie in Kürze hier zum Download. Datum: 19. März 2015 Ort: Peppermint Pavillon, Hannover Gäste: ca. 700 Die BITKOM Live Präsenzmöglichkeiten: Präsenz Leistungen inkl. Kosten Basic - Logoplatzierung auf der Website inkl. Verlinkung - Logoplatzierung auf der Einladungskarte - Nennung in Einladungsmailings - Logoplatzierung auf Willkommensbanner im Eingangsbereich/Foyer - Logoplatzierung an Garderoben-Tresen - Logo eingeblendet auf Leinwänden im Festsaal - Logo am Rednerpult und in den Menükarten - 4 Einladungen für Ihre Gäste (Ggw. p.P.: 220 EUR) - 2 Einladungen zur Eröffnungsfeier der CeBIT im Hannover Congress Centrum (HCC) 7.500 EUR Premium - Präsenz "Basic" - Platzierung Ihres Promotion-Teams zur Durchführung Ihrer Promotion-Kampagne während des Empfangs im Foyer - 2 Werbe-Würfel mit Ihrer Logopräsenz am Eingang zum Peppermint Pavilion, Größe: 1 x 1m, 3-seitigbedruckt 10.000 EUR

      + weiter lesen


      Donnerstag, 04. - 05 Dezember 2014, Dresden

      eco Trialog #17: Über den Tellerrand.

      Der letzte ecoTrialog des Jahres 2014 wird nochmals ein besonderes Highlight! – Am 4. und 5. Dezember werden wir in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden zu Gast sein. Kennen Sie die Firma Comarch? – Alle diejenigen von Ihnen, die häufiger fliegen, haben sicherlich schon aus den Bechern mit diesem Firmenaufdruck getrunken. Foto: Comarch Doch welche Services bietet uns dieses Unternehmen, das in Dresden ihr deutsches Headquarter sowie ein neues Data Center betreibt? Wir werden es am Donnerstag (4.12.) erfahren, denn Comarch wird an diesem Tag unser Gastgeber sein. Zum Jahresabschluss werden Ihnen drei eco Kompetenzgruppen aktuelle Themen vorstellen, die Sie sicher tangieren, auch wenn es nicht direkt Ihr Themenschwerpunkt ist. Cofely lädt Sie am 4. Dezember zu einem abendlichen Weihnachts-Dinner in den Pulverturm an der Frauenkirche ein. Lassen Sie sich überraschen und nutzen Sie die Zeit zum intensiven Networking. Jan Göbel von Cofely wird uns davor etwas über seine Heimatstadt erzählen. Alexander Hauser von e3 Computing und Stephan Lang von der M+W Group laden uns auf den weltberühmten Dresdner Weihnachtsmarkt ein. ...Globalfoundries übernimmt am 5.12. Sie haben die Chance sowohl das Datacenter als auch ein Labor zu besichtigen. Wir sind Gast in einem der vier weltweiten Produktionsstandorten. Die Fab 1 in Dresden zählt zu den produktivsten und modernsten Wafer-Fabriken weltweit. Sie haben die Chance sowohl das Data Center als auch ein Labor zu besichtigen. Bitte melden Sie sich kurzfristig an. Wir haben für dieses Event die Teilnehmeranzahl limitiert (first-come-first-serve). Geben Sie bei Ihrer Registrierung auch an, ob Sie an der Comarch Data Center-Tour sowie an der Besichtigung der Fab 1 bei Globalfoundries teilnehmen möchten.

      + weiter lesen


      02. Dezember 2014, Marburg

      Kraft-Wärme-Kälte Kopplung in Serverräumen und Rechenzentren

      Gerade Rechenzentren mit ihrem großen Bedarf an Energie und Ku?hlung sind wie geschaffen fu?r den Einsatz von hocheffizienten Kraft–Wa?rme-Ka?lte Kopplungsanlagen (Blockheizkraftwerke und Sorptionsmaschinen), die neben Strom und Wa?rme auch die notwendige Ka?lte erzeugen ko?nnen. Das Fachseminar richtet sich an Betreiber und Planer von Rechenzentren, an Hersteller von Blockheizkraftwerken und Ka?ltemaschinen sowie an alle, die ihren Kunden neue und innovative Lo?sungen im RZ-Bereich anbieten wollen

      + weiter lesen


      27.–28. Januar 2015, Walldorf

      eco Trialog #18: Data Centers around the world

      Den ersten ecoTrialog im neuen Jahr 2015 werden wir am 27.–28. Januar gemeinsam mit SAP SE in Walldorf durchführen. Unser Anliegen ist es, internationale Datacenter-Betreiber zusammen zu bringen. So können Sie mit den richtigen Kontakten ihre Erfahrungen austauschen um für künftige Herausforderungen gerüstet zu sein! Anerkannte Experten von international tätigen Unternehmen unterstützen uns bei den jeweiligen Themen und werden uns kommende Innovationen aufzeigen. Mitarbeiter von SAP stellen Ihnen Design Thinking vor. Wir werden diese innovative Methode nutzen, um gemeinsam mit Ihnen kreative Ideen für Ihr Daily Business zu entwickeln. Jeweils 8–10 Personen bilden eine Gruppe. Jeder einzelnen Gruppe wird ein Fachexperte zur Seite gestellt.

      + weiter lesen


      20.-21 April 2015, Frankfurt

      Future Thinking

      Networking - Expertenvorträge - Fachausstellung Campus Westend Grüneburgplatz 1 60323 Frankfurt

      + weiter lesen


      24.-26. März 2015, Rust

      World Hosting Days

      HD.global 2014 endete mit einer rekordverdächtigen Besucherzahl: über 6.000 Kollegen aus der Hosting-Branche waren der Einladung gefolgt und feierten mit uns das weltweit größte Hosting und Cloud Event. Zu dem 10.-jährigen Jubiläum unserer jährlichen Konferenz kamen nicht nur zahlreiche Besucher und Aussteller, sondern auch eine Reihe fantastischer Redner und Referenten. Die wohl bemerkenswerteste und am besten besuchte Session aus über 200 Vorträgen war ohne Zweifel das Live-Interview mit dem Wikileaks Gründer Julian Assange in London, mit seiner Diskussion rund um das Thema Datensicherheit und Sicherung der weltweiten Freiheit des Internets.

      + weiter lesen


      20-21. April 2015, Königswinter

      ComConsult Netzwerk Forum 2015

      Das ComConsult Netzwerk Forum 2015 stellt die momentan dominantesten Netzwerk-Themen in den Mittelpunkt der Veranstaltung: Netzwerke im Rechenzentrum, Netzwerk-Design und Betriebsoptimierung. Zwei Vortragstage und ein optionaler Vertiefungstag bilden den perfekten Rahmen um effizient und kompakt auf den neuesten Stand zu kommen. Das ComConsult Netzwerk Forum 2015 ist die herausragende Veranstaltung im Jahr 2015. Wie immer ein Treffpunkt der Branche und schlicht der beste Ort um in kürzester Zeit auf den neuesten Stand zu kommen. Netzwerke im Rechenzentrum Netzwerk Design Betriebsoptimierung

      + weiter lesen


      20-21 April 2015, Darmstadt

      Deutscher Rechenzentrumspreis 2015

      Bewerbungsstart für den Deutschen Rechenzentrumspreis 2015 Im kommenden Jahr feiert der Deutsche Rechenzentrumspreis sein erstes kleines Jubiläum – er wird zum fünften Mal im Dienste von Innovation und Energieeffizienz ausgeschrieben! Die Preisverleihung findet im Rahmen des future thinking RZ-Kongresses am 20.04.2015 in Darmstadt statt. Auch dieses Jahr werden wieder aktuelle Projekte und realisierbare Zukunftsvisionen gefördert, die den Rechenzentrumsbetrieb energie-effizienter und nachhaltiger gestalten. Wie bereits im vergangenen Jahr wurden die Kategorien den aktuellen Entwicklungen in der Branche angepasst und von 10 auf 8 Themengebiete reduziert: 1) Ideen und Forschungen rund um das RZ 2) Rechenzentrums-Software 3) Rechenzentrums-Klimatisierung und Kühlung 4) Rechenzentrums-Energietechnik 5) Rechenzentrums-IT und Netzwerkinfrastrukturen 6) Neu gebaute energie- und ressourceneffiziente Rechenzentren 7) Energieeffizienzsteigerung durch Umbau im Bestandsrechenzentrum 8) Gesamtheitliche Energieeffizienz im Rechenzentrum Die Preisträger werden von einer hochkarätigen Jury aus Forschung, Politik und Industrie ausgewählt. Zusätzlich findet ein Online-Voting für den Publikumspreis unter www.datacenter-insider.de/specials/deutscher-rechenzentrumspreis statt. Die Bekanntgabe der Gewinner sowie die festliche Preisverleihung erfolgt im Rahmen einer exklusiven Abendgala am 20.04.2015 im großen Saal des darmstadtiums in Darmstadt. Am darauffolgenden Tag haben die Preisträger die Möglichkeit, ihre Projekte, Ideen und Visionen auf dem future thinking RZ-Kongress zu präsentieren, der ebenfalls im darmstadtium stattfindet. Der DRZP richtet sich an Rechenzentrumsplaner, Architekten, IT-Anbieter, Rechenzentrumsbetreiber sowie Studierende und Forschende. Die Teilnahme ist kostenlos. Ab sofort können die Bewerbungsunterlagen unter http://www.future-thinking.de/deutscher-rechenzentrumspreis/teilnahmefaq/ angefordert werden.

      + weiter lesen


      10.02.2015 - 12.02.2015, RAI, Amsterdam, Niederlande

      Integrated Systems Europe

      Die Veranstaltung wurde 2004 ins Leben gerufen, um die Notwendigkeit einer gesamteuropäischen Forum für den aufstrebenden Märkten in professionellen AV und elektronische Systemintegration zu erfüllen. Die Show wuchs schnell auf die unangefochtene jährlichen Markt für diese Industriezweige geworden - ein Schwerpunkt nicht nur für das Geschäft, sondern auch für die Vernetzung, Bildung und technologische Innovation. Immer von nicht-for-Profit-Verbände, ISE ist ein Joint Venture zwischen der InfoComm International und der Kunden Electronic Design & Installation Association (CEDIA) seit 2007. Neben der Sicherstellung, dass alle Erlöse aus ISE in der Branche reinvestiert Besitz wirken diese Verbände als Eckpfeiler des umfassenden Bildungsprogramm der Veranstaltung, die im Vergleich zum Jahr wächst. Wie in den letzten acht Jahren, wird ISE 2015 an der hervorragenden Amsterdam RAI stattfinden, besetzen jede Halle dieser weltweit führenden Tagungs- und Kongressstandort. Die Show wird von Fachleuten jedes Glied in der Systemintegration Wertkette, einschließlich Herstellern, Distributoren, Händler, Handwerker und Berater zu gewinnen. ISE macht auch ständig wachsenden Zahl von Endkunden, aus so unterschiedlichen Bereichen wie Bildung, Sport, Unternehmenseinrichtungen, Gastfreundschaft und Live-Events

      + weiter lesen


      24. - 25. März 2014 in München, München

      Das sichere Rechenzentrum

      ÜViT-Mitarbeiter referiert bei dem Management Circle Intensiv Seminar "Das sichere Rechenzentrum LIVE". Neben weiteren Referenten zeigt Joachim Faulhaber - Produktmanager Data Center bei TÜViT - in dem Seminar Gefährdungspotenziale für Rechenzentrum auf und erläutert die notwendigen Elemente eines sicheren Rechenzentrums. Warum dieses Seminar wichtig für Sie ist: Sie erfahren, wie Sie die bauliche Sicherheit Ihres RZ gewährleisten! Sie lernen, ITIL-konforme Maßnahmen zu ergreifen! Sie informieren sich über wichtige organisatorische Rahmenbedingungen! Sie lernen, Risiken frühzeitig zu identifizieren und Schutzmaßnahmen zu ergreifen! Wer sollte teilnehmen? Dieses Seminar wendet sich an Leiter von Rechenzentren, IT-Direktoren und Führungskräfte in der IT und im Rechenzentrum, IT-Manager, EDV-Leiter, Leiter IT-Architektur, Leiter IT-Infrastruktur, Leiter der Bereiche Organisation und Unternehmensplanung, IT-Architekten, IT-Sicherheitsmanager, IT-Risikomanager, Leiter Datenverarbeitung, IT-Projektleiter und IT-Systemmanager, CIOs. Weiterhin angesprochen sind an der Thematik interessierte Berater.

      + weiter lesen


      10.03.2015 - 12.03.2015, Paris

      Passenger Terminal Expo 2015

      Passenger Terminal EXPO Land im Herzen von Paris im Jahr 2015 und wird wieder bieten die große Chance für Flughäfen und Fluggesellschaften zu aktuellen Themen und Form Geschäftsbeziehungen auf globaler Ebene aus mindestens 90 Ländern, die an jedes Jahr zu diskutieren, mit mehr als 4.000 Menschen. Die Passenger Terminal KONFERENZ hat sich als der angesehensten Flughafen-Konferenz in der Welt etabliert. Es ist eine außergewöhnliche Gelegenheit, um zu sehen, Branchenführer zu teilen ihre Innovationen, Wissen und Einsicht durch ein umfassendes und vielfältiges Angebot an Konferenzen und Podiumsdiskussionen. Zieht mehr als 1.300 Senior Flughafen, Fluggesellschaften, Luftfahrtbehörde, der Regierung und der damit verbundenen Führungskräften aus der ganzen Welt, es ist der Ort, wo die Teilnehmer zusammen, um Informationen, die Bedenken zu bündeln, Lösungen und den Austausch von Ideen zu diskutieren für die zukünftige Entwicklung der Flughäfen der Welt.

      + weiter lesen


      24. und 25. März 2015 , Düsseldorf

      DER DIGITALISIERUNG ENTGEGENKOMMEN

      Die Digitalisierung durchdringt mit rasantem Tempo die Unternehmen und wirft Fragen auf. Wie sollte die Anbindung an das ERP-Backend-System erfolgen? Wie erreicht man statt einem Flickenteppich aus Applikationen eine medienbruchfreie Infrastruktur und wie können die Datenbestände für Spendmanagement und Einkaufscontrolling systematisch ausgewertet werden? Auf der Veranstaltung wird versucht, Antworten auf diese Fragen zu finden und aktuelle Entwicklungen sowie mögliche umsetzbare Maßnahmen aufzuzeigen. Themen: Strategischer Einkauf: Kosten senken durch DigitalisierungLieferantenmanagement: Ausschreibung, Bewertung, KollaborationMehrwert durch Cloud Services und Business NetworksRisiko- und Vertragsmanagement: Transparenz schaffenProcure-to-Pay: Roll-out und ERP-Anbindung Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung unter:

      + weiter lesen


      09. bis 11 Juni 2015, Aachen

      INDUSTRIE 4.0 - DIGITAL VEREDELTE AUFTRAGSABWICKLUNG

      ie diesjährigen Aachener ERP-Tage finden unter dem Motto „Industrie 4.0 – Digital veredelte Auftragsabwicklung“ statt. Die überregionale Veranstaltung befasst sich mit der Diskussion und Beantwortung aktueller Fragestellungen aus Produktion, Logistik und IT. In bewährter Tradition setzen sich die ERP-Tage aus dem vorgelagerten Praxistag sowie aus Fachtagung und Ausstellerforum zusammen. Herzstück der Veranstaltung bildet die Fachtagung. Hier liefern Experten aus Industrie und Wissenschaft wichtige Impulse zu aktuellen Fragestellungen, Lösungsansätzen und Best Practices. Das parallel stattfindende Ausstellerforum enthält eine der größten ERP-Fachmessen im deutschsprachigen Raum und schafft einen gezielten Überblick über den ERP-Markt. Zusätzlich bietet das Ausstellerforum Einblicke in die „Referenzfabrik Industrie 4.0“, in welcher praktische Lösungsansätze in einer realen Fabrik rund um das Thema Industrie 4.0 erlebbar sind.

      + weiter lesen


      15. bis 18. Juni 2015 , Nürnberg

      Developer Week 2015

      ie Konferenz für .NET-, Web- und Mobile-Entwickler bietet an vier Tagen 250 Sessions, 40 Tracks, 200 Speaker, 50 Aussteller, zehn Workshops und vieles mehr. Experten präsentieren neuen Technologien und elementaren Grundlagen aus der Praxis. Workshops vertiefen das neu gewonnene Wissen, Abendveranstaltungen bieten Gelegenheit zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch. Die DWX richtet sich an Entwickler von Web-Applikationen, Content- und Online-Manager, Agenturen und Webmaster, .NET, Visual Basic, C++, VBA Softwareentwickler und Mobile-Entwickler. IT-MITTELSTAND ist Partner der Developer Week! Jetzt anmelden und mit dem Code DWX15mhv von Sonderkonditionen profitieren. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung

      + weiter lesen